steinreich


steinreich
stein|reich1 〈Adj.; seltenreich an Steinen, steinig (Gelände)
————————
stein|reich2 〈Adj.; fig.; verstärkend〉 sehr reich ● er ist \steinreich; er ist ein \steinreicher Mann

* * *

stein|reich <Adj.>:
1. ['ʃta̮in…] (selten) reich an Steinen; steinig.
2. ['ʃta̮in'ra̮iç; spätmhd. steinrīche = reich an Edelsteinen] (emotional verstärkend) sehr, ungewöhnlich reich.

* * *

stein|reich <Adj.> [2: spätmhd. steinrīche = reich an Edelsteinen]: 1. ['- -] (selten) reich an Steinen; steinig. 2. ['-'-] (emotional verstärkend) sehr, ungewöhnlich reich: So viel hat er über Schriftstellerei gehört: Man kann verhungern dabei, und man kann s. werden (Loest, Pistole 27).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Steinreich — Steinreich …   Wikipédia en Français

  • Steinreich — Steinreich, so v.w. Mineralreich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Steinreich — Steinreich, er, ste, adj. & adv. 1. Obwohl seltener und gemeiniglich nur im Scherze, reich an Steinen, viele Steine habend. 2. Sehr reich, im hohen Grade reich, von Stein, so fern es oft eine Intension bezeichnet, S. Stein Anm. Ein steinreicher… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • steinreich — (mit doppeltem Akzent) Adj std. (15. Jh.) Hybridbildung. Verstärkungsform mit unklarem Benennungsmotiv. Wohl kaum reich an Edelsteinen , weil dies ein anderes Betonungsmuster voraussetzt. Eher aus Vergleichsfügungen wie steinalt, steinhart… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • steinreich — Adj. (Oberstufe) ugs.: Geld im Überfluss besitzend Synonyme: millionenschwer (ugs.), schwerreich (ugs.), stinkreich (ugs.) Beispiel: Er kommt aus gutem Haus und hat einen steinreichen Großvater, dessen Erbe er ist. Kollokation: ein steinreicher… …   Extremes Deutsch

  • Steinreich — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Steinreich — 1. Einer ist steinreich, der andere blutarm. Lat.: Nec si forte roges, possum tibi dicere, quot sunt. – Pauperis est numerare pecus. (Chaos, 184.) 2. Wer steinreich wird, wird oft steinhart. – Kotzebue, Gedanken, S. 69. *3. Er ist steinreich. –… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Steinreich — Infobox Ort in Deutschland Wappen = kein lat deg = 51 |lat min = 57 |lat sec = 00 lon deg = 13 |lon min = 26 |lon sec = 59 Lageplan = Steinreich in LDS.png Bundesland = Brandenburg Landkreis = Dahme Spreewald Amt = Golßener Land Höhe = 109 Fläche …   Wikipedia

  • steinreich — 1. felsig, steinig, voller Steine. 2. (ugs.): millionenschwer, schwerreich; (salopp emotional verstärkend): stinkreich. * * * steinreich:⇨reich(1) steinreich→reich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • steinreich — stein·reich Adj; ohne Steigerung, gespr; sehr reich …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.